Andere über uns

The last command of Jesus must be obeyed! It is the responsibility of every Christian to see that there are disciples from every race, tribe, people and tongue. May this website help many to discover their part on the discipling of the world's biblical nations or peoples! In Jesus and for world evangelization,

Patrick Johnstone, WEC International, founder of Operation World


Die letzten Herausforderungen für das Evangelium übersichtlich, informativ und bestens recherchiert dargestellt - eine Webseite, wie sie sich Weltbürger, betende Christen und engagierte Gemeinden nicht besser wünschen können.

Dr. mult. Thomas Schirrmacher, Professor für Missionswissenschaft


In vielen Teilen der Welt empfindet man seine eigene Volksgruppe wichtiger, als den Staat in dem man lebt. Durch dieses Hintergrundmaterial wird das Gebet für Menschen in den unerreichten Volksgruppen viel konkreter möglich. Hoffentlich werden durch diese Seiten viele Volksgruppen adoptiert, damit dort Menschen zum Glauben an Jesus Christus finden.

Wolfgang Büsing



We in Mission Mobilisation network are so pleased to see this fantastic website highlighting the Unreached people groups of the world, some of them right on our doorstep. They are yet to hear and understand John 3:16 for the first time. We need the German Christian world to take ownership of reaching some of these groups with the good news of the Lord Jesus."

Chacko Thomas, Missions Mobilisation Network



Ortsgemeinde und Weltmission sind oft weit voneinander entfernt. Im Zeitalter der Globalisierung reicht es nicht, ab und zu einen Gebetsbrief oder einen Besuch von Missionaren zu haben. Die missionarische Verantwortung beginnt vor der Haustür und endet bei den vom Evangelium unerreichten Volksgruppen. Mit soliden Informationen und motivierenden Tipps bietet die Webseite www.unerreichte-volksgruppen.de eine Fundgruppe für Pastoren, Leiterinnen und Gemeindeglieder mit weitem Horizont.

Pfarrer Axel Nehlsen, Geschäftsführer von "Gemeinsam für Berlin", Mitglied in den Leitungsgremien der Deutschen und Berliner Evang. Allianz



Die Arbeit vom Forum unerreichte Völker ist qualifiziert, seriös und sehr hilfreich. Diese Website gibt eine sehr gute Einführung in das Thema "unerreichte Volksgruppen". Sie will jedem Christen eine globale Perspektive öffnen und jeder Gemeinde dazu helfen eine Volksgruppe zu adoptieren. Dies sollte selbstverständlich zum Standard Programm jeder lebendigen Gemeinde gehören - auch im deutschsprachigen Raum.

Keith Warrington Jugend mit einer Mission Deutschland





Wir über uns

Das Forum unerreichte Völker besteht z.Z. aus Mitarbeitern von Stiftung SALZ, Frontiers und AIMS Deutschland. Wir haben das Anliegen und Ziel, bisher noch unerreichte Völker in den Blickpunkt der Gemeinde Jesu zu tragen. Wir möchten das Sprachrohr für die Menschen sein, für die noch keiner betet und sein Leben einsetzt. Die Arbeit geschieht ehrenamtlich. Wir laden Sie ein, Ihre Gaben als Administrator oder Übersetzer einzubringen und mitzuarbeiten:

Kontakt: info@unerreichte-volksgruppen.de



Impressum:

Forum Unerreichte Völker

c/o AIMS Deutschland

Waidmannsluster Damm 7 C-E

13507 Berlin

Telefon: 030 - 85 79 19 58

info@unerreichte-volksgruppen.de




zurück

home / volksgruppenprofile / grundlagen / tipps / adoptionressourcenüber uns



Copyright © 2003 Forum unerreichte Völker. Alle Rechte vorbehalten.
Das Forum unerreichte Völker übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.